>> Erfahrene Lehrer/innen >> Selbsterkundung

Wenn Sie die hier angebotenen Fragebögen und Checklisten ehrlich bearbeiten, können Sie mehr Klarheit über sich selbst gewinnen und vielleicht besser abschätzen, ob eine bestimmte Laufbahn im Bildungswesen zu Ihnen passt.

Hinweise auf allgemeine berufsbezogene Selbsterkundungs-Verfahren, also auch zu Laufbahnen außerhalb des Bildungswesens, finden Sie über den Informationstext Beratungsangebote im Internet.

Die folgenden Selbsterkundungsverfahren wurden auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschungen entwickelt. Sie dienen der Auseinandersetzung mit persönlichen Einstellungen, Fähigkeiten und Erfahrungen und deren Bedeutung für die Studien- und Berufswahl. Sie sind keine ’Tests’, die für sich allein genommen in der Lage wären, die Eignung für eine Lehrerlaufbahn ’festzustellen‘ – sie können aber Impulse für die Reflexion der Eignung geben.


 

Schulleiter/in - ein Job für mich?
Mittels eines Fragebogens können Lehrpersonen ihre Eignung für die Aufgaben ener Schulleiterin / eines Schulleiters abklären.

Erfolge und Schwierigkeiten in der Unterrichtsarbeit - Fragebogen für erfahrene Lehrer/innen
Der Fragebogen lädt erfahrene Lehrer/innen ein, eine Bilanz ihrer pädagogischen Erfolge und Schwierigkeiten zu ziehen.

Planungsaufgabe
Anhand einer schulbezogenen Aufgabe können Lehrer/innen ihre Fähigkeiten im Planen und Organisieren überprüfen.

Interessenfragebogen für Lehrer/innen
Dieser Fragebogen ist für Lehrer/innen gedacht, die ihr Interesse am Beruf klären möchten.

Persönlichkeitsfragebogen für Lehrer/innen
Der Fragebogen ermöglicht Lehrpersonen die Selbsteinschätzung von Persönlichkeitsmerkmalen, die für den Lehrer/innenberuf relevant sind.

nach oben